Bestes Echtgeld-Online-Casino with Online Casino - Blackjack - Roulette-Rad in Deutschland

Das Glücksspiel begann mit einem primitiven Würfeln und mit alten Kartenspielen. In den Tagen der ersten Wette konnten Körperteile oder sogar Menschen als Wetten fungieren.

Nur Männer konnten sich auf solche Unterhaltungen einlassen

Jetzt reicht die Geschichte des Glücksspiels Tausende von Jahren zurück und ihre Regeln haben sich dramatisch geändert. Trotz früherer Vorurteile und Verbote trifft die Welt des modernen Glücksspiels jährlich auf neue Frauen, die auf dem Gebiet des Glücksspiels beachtliche Erfolge erzielt haben.

Frauenlegenden der Glücksspielwelt

Lottie Deno

  • Lottie Deno (Geburtsname - Carlott J. Tompkins) nimmt in der Geschichte des Glücksspiels einen herausragenden Platz ein. Sie wird mit verschiedenen Titeln ausgezeichnet, aber der ehrenwerteste ist vielleicht die Queen of Poker. Ihr Vater war ein Spieler und Lottie aus der Kindheit war in eine Atmosphäre der Aufregung eingetaucht. Schon in jungen Jahren war sie mit den Feinheiten des Glücksspiels vertraut. Zusammen mit ihrem Vater besuchte sie Glücksspieleinrichtungen. Er versuchte, seiner Tochter eine Vorliebe für Geld zu vermitteln, und entwickelte ihr Interesse am Glücksspiel und an der Kunst des Handels Dies brachte Carlotta nach Texas, wo sie die Position eines Croupiers in einem Elite-Glücksspielhaus erhielt. Nach einiger Zeit verkauft der Besitzer des Casinos sein Haus und beginnt zusammen mit Lottie eine Spieletour. Eines Abends knackte das Mädchen einen wirklich großen Jackpot, dank dessen sie ihren Spitznamen Lotti Deno bekam, was auf Russisch "viel Geld" bedeutet.

Alice Ivers

  • Die berühmte britische Kronbürgerin namens Alice Ivers eroberte die Welt mit ihrer Schönheit und unglaublichen Ausstrahlung. Nur ihre Fähigkeit, Poker zu spielen, konnte sie übertreffen. Alices Reise in die Welt der Aufregung begann mit einer einfachen Beobachtung des Spiels ihres Mannes, der diese Zeit mit Kollegen verbrachte. Dann begann das Mädchen selbst, an Kartenspielen teilzunehmen.
  • Ihr Leben war so sehr mit Poker verbunden, dass sie sogar den Spitznamen Alice Poker bekam. Nachdem das Mädchen die Fähigkeiten eines Dealers erlernt hat, bekommt es einen Job in den besten Casinos des Wilden Westens. Von Zeit zu Zeit wechselte Alice in die Rolle eines Spielers und schlug gekonnt die Gegner.

Kitty Leroy 

  • Die Legende der Glücksspielwelt Kitty Leroy lebte ein kurzes, aber geschäftiges Leben. Zum Zeitpunkt des Todes war sie 28 Jahre alt. Diese ziemlich dramatischen Jahre waren voller Abenteuer und Aufregung. Seit ihrer Kindheit beschäftigte sich Kitty mit Tanzen, was ihr das erste Einkommen einbrachte. Als Teenager begann sie sich für Glücksspiele zu interessieren. Nachdem sie diese Kunst beherrscht hatte, schlug ein junger Kaugummi Erwachsene mit ihrer gewohnten Leichtigkeit.
  • Kitty hat früh geheiratet: mit 15. Das Familienleben gefiel ihr jedoch nicht. Sie verabschiedete sich von ihrem Ehemann und widmete sich ganz der Arbeit. Nachdem er die Fähigkeiten eines Spielehändlers beherrscht hat, lässt sich Pharao Kitty zunächst in einem Spielehaus nieder und eröffnet dann seinen eigenen Salon. Später heiratete sie 4 weitere Male, arbeitete als Tänzerin, war eine Spielerin und eine Geschäftsfrau. 

    http://www.casinoonlinespielen.site http://www.casinoonlinespielen.xyz http://www.merkur-online-casino.net http://www.merkur-online-casino.pro